Newsletter




Empfange HTML?

Suche

Angebote

Auch dieses Jahr ging es im Rahmen von 4 Jugendfahrten für begeisterte junge Skifahrer und Snowboarder wieder in den Jugendclub nach Zell am See/Kaprun und auf die Sonnalm am Pass Thurn. Trotz Schneemangel im kompletten Alpenraum zu Beginn der Weihnachtsferien konnte das Kitzsteinhorn uns genug weiße Pracht bereitstellen, sodass anders als in tiefer liegenden Skigebieten die Flächen neben den Pisten ebenfalls mit Schnee bedeckt waren.

Weiterlesen: Bericht Jugendfahrten 2016

 
In der ersten Januarwoche konnte unsere Familienskifreizeit eine tolle Woche am Kronplatz im Pustertal in Südtirol verleben. Die Pistenverhältnisse waren – wennauch mit Kunstschnee – sehr gut und die Pisten bestens präpariert. Auch die Kinder hatten beim Ski- und Snowboardkurs viel Spaß. Einige unserer Teilnehmer nahmen an der Sellaronda teil und umrundeten den Sellastock. Unsere 80-köpfige Gruppe und das Übungsleiterteam waren wieder im 4-Sterne Hotel „Die Waldruhe“ zu Gast, wo uns Familie Crazzolara und ihr Team mit leckeren Südtiroler Spezialitäten verwöhnten. Im Spa-Wellnessbereich mit Schwimmbad und Saunalandschaft konnte man nach einem ausgiebigen Skitag entspannen. Auf dem Programm, neben einer spannenden Skirallye, stand auch eine Fackelwanderung mit anschließendem Zusammensein bei Glühwein und Kinderpunsch. Am Freitag unserem letzten Skitag stand besonders für unsere Kinder das traditionelle Abschlussrennen im Mittelpunkt. Zum krönenden Abschluss gab es am Freitagabend die Siegerehrung, bei der jeder „Rennläufer“ eine Urkunde und Medaille erhielt.  

 Ein herzliches Dankeschön an das Übungsleiterteam für diese gelungene Woche! Michael Bradler

 
 

Unser aktueller Rundbrief >> download als pdf

 
   

Am 31. Januar 2015,  trafen sich die SCT-Rennläufer und Eltern um ihre diesjährige Vereinsmeisterschaft auszutragen. Gemeinsam mit Rennläufern aus dem Bezirk (Bezirksmeisterschaft) und Rennlaufkids aus ganz Hessen (HSV Kids-Cup 3+4 Nachholtermin) wurde ein Vielseitigkeitslauf auf der Märchenwiese (Wasserkuppe / Rhön) zwei mal durchfahren. Der beste Lauf zählte für die Club-/Bezirksmeisterschaft - bei den Kids noch zusätzlich jeder Lauf für die Kids-Cup Wertung.

Alle hatten viel Spaß und das Rennen war vor 12 Uhr beendet. Bereits um 14 Uhr haben wir die Siegerehrung durchführen können und wer nach Hause wollte, konnte dies im Hellen bewerkstelligen.


Ergebnisliste Club-Bezirksmeisterschaft

Ergebnisliste HSV Kids-Cup 3/2015

Ergebnisliste HSV Kids-Cup 4/2015

Fotos vom Rennen und der Siegerehung (K.Günther)

Herzlichen Glückwunsch allen Meistern und Platzierten! Es war wieder eine schöne Veranstaltung, die im nächsten Jahr hoffentlich wiederholt werden kann. (ms)


 
 

Seite 1 von 2