Newsletter




Empfange HTML?

Suche

 

Liebe Vereinsmitglieder

in unserem Rundbrief haben wir zu unseren „Clubmeisterschaften“ am 23/24.1.2016 nach Hittisau/Bregenzerwald eingeladen. Wenn auch das gemeinsame Skifahren im Vordergrund steht, so bietet sich die Gelegenheit für Ambitionierte an den offenen Bezirksmeisterschaften des Skibezirks 2 teilzunehmen. Am Samstag findet in 2 Durchgängen der Riesenslalom und am Sonntag der Slalom statt. Parallel dazu können Kinder bis 12 Jahre am HSV Kids Cup teilnehmen.

Für die Wertung unserer Clubmeisterschaften in allen Altersklassen wollen wir uns auf einen Durchgang Riesenslalom am Samstag beschränken und damit dem gesellschaftlichen Charakter unserer Veranstaltung Rechnung tragen.

Eure Anmeldung bis spätestens 19.1.16 erbitten wir mit folgenden Angaben für jede teilnehmende Person:

Weiterlesen: Clubmeisterschaften 2016

 

Bei hervorragenden Bedingungen trainierten die Rennläufer des SC Taunus vom 24.10. bis zum 30.10.2015 auf dem Stubaier Gletscher. In Kooperation mit dem Stützpunkt Ost/HSV bereiteten sich Greta Sachsenröder, Erik Sematovic und Patricia Haffner auf die anstehende Rennsaison vor.

Viel wurde von Ihnen verlangt: Frühsport, Technik- und Stangentraining und zum Abschluß noch eine Konditionseinheit, da war die Bettruhe freiwillig. 
Doch es hat sich gelohnt, alle drei zeigten Leistungssteigerungen. 
Als Trainer vom SCT waren Johanna und Gretel Lohstöter dabei.

A.Lohstöter, Sportwart

 
 

Die Familienfreizeiten führen unsere Teilnehmer dieses Jahr zum Opening im Herbst auf den Hintertuxer Gletscher, im Winter auf den Kronplatz und zum Saisonende an Ostern nach MIttersill.

Weiterlesen: Familienfreizeiten 2015 - 2016

 
 

Die Jugendfahrten des Ski Club Taunus für die Saison 2015 - 2016 sind raus! Natürlich wieder mit easy Nummernkennzeichnung, damit ihr bei den ganzen Anmeldungen nicht die Übersicht verliert... Aber Vorsicht!! Höhere Zahl heißt nicht gleich später!

Die Fahrten:

  • Jugendfahrt No1 Weihnachten 2015 für 14 bis 20 Jährige in den Jugendclub nach Zell a. See/Kaprun
  • 25. – 29.12.2015 Fyler_Button Ausschreibung_Button Anmeldung_Button
  • Jugendski/boardfahrt No2 Sylvester für 14- bis 18-Jährige nach Zell am See/Kaprun in Koop mit der HSV NeXt-Generation-Week
  • 29.12. - 3.1.2015 Fyler_Button
    Ausschreibung_Button AUSGEBUCHT!
  • Jugendski/boardfahrt No3 Schneesport Woche für 14- bis 18-Jährige nach Zell am See/Kaprun Koop Fahrt mit der SG Rodheim
  • 3.1. – 8.1.2016 Fyler_Button
    Ausschreibung_Button Anmeldung_Button
  • Jugendfahrt No 4 Wohnen auf der Piste! 16 bis 22 Jahre auf die Sonnalm.net
  • 3. - 8.1.2016 Fyler_Button
    Ausschreibung_Button AUSGEBUCHT!
  • Die xtra langen Kombifahrten für 14- bis 20 Jährige nach Zell am See/Kaprun / Sonnalm.net
  • 25.12.2015 – 03.01.2016 oder 29.12.2015 - 08.01.2016
    Fyler_Button
    Ausschreibung_Button AUSGEBUCHT!
  • Jugendfahrt No 6 Chill out an Ostern! Jugendski/boardfahrt Für 14- bis 18- jährige Nach Zell am See/Kaprun
  • 3.4.- 8.4.2016
    Fyler_Button
    Ausschreibung_Button Anmeldung_Button

 

Weiterlesen: Jugendfahrten 2015-2016

 
 
Bei entsprechender Schneelage bieten wir mit unseren qualifizierten DSV/HSV-Ski- und Snowboard-Übungsleitern und -Skilehrern im Taunus in Oberreifenberg am Pechberg (großer Parkplatz am Ortseingang vom Sandplacken kommend),
Treffpunkt: Siegfriedstraße, Ecke Kellerbornsweg Ski- und Snowboardkurse an:
samstags 14-16 Uhr (außer in den Weihnachtsferien)

sonntags 10-12 Uhr (außer in den Weihnachtsferien)

>> Auf Anfrage bieten wir auch Langlaufkurse an!! <<
  
Weitere Infos zum Skikurs oder ggf. auch Leihmaterial gibt es am SCT-Skikurs Telefon unter 06172-499 81 84.
Schneetelefon für den Taunus: Achtung neue Telefonnr. 06171-507817 ! oder über die Feldberg webcam mit Wetterinfos.
Außerdem: Auf unseren Ski- und Snowboardfreizeiten werden auch entsprechende Kurse angeboten.
 
 
 

Am Samstag, den 26.09.2015, fand in der Skihalle Neuss der Spyder- Indoor-Cup statt. Veranstaltet wurde das Rennen vom Westdeutschen Skiverband. 72 Starter fanden eine hervorragende Piste vor, die bis zum letzten Läufer hielt. 15 Tore waren auf der 240m langen Piste verteilt. Wer schon mal in einer Skihalle war, weiß das man hier nur mit guten Kanten und der richtigen Technik einen geschnittenen Schwung fahren kann.
Im Sommer fährt Greta fast jedes Wochenende Motocross. Zur Vorbereitung auf die Skisaison war sie ein Wochenende in der Skihalle in Landgraaf. Diese Jahr startet sie zum ersten Mal in der U8. Man konnte also gespannt sein, wie sie sich gegen die zum Teil ältere Konkurrenz halten würde. Das konnte sie - und wie - mit einem Vorsprung von 5 sec. gewann sie das Rennen. Sie wäre mit dieser Zeit bei der Altersklasse U10 dritte geworden.
Diese Super Leistung wurde am Ende mit einem schönen Pokal und tollen Sachpreisen von Spyder belohnt.
Wir gratulieren Greta zum Sieg und wünschen Ihr eine schöne erfolgreiche Saison

 
   

 

Am 28.2.+1.3.2015 fand der 7. SCT Kinderpokal in Todtnauberg statt.

Über 60 Kinder aus über 20 Vereinen aus ganz Deutschland starteten an den beiden Renntagen um sich im Vielseitigkeits-Riesen-/Slalom zu messen. Da der bessere der beiden täglichen Läufe gewertet wurde, konnten alle Kinder vier mal starten und es gab nur einzelne Ausfälle. Jeder bekam eine Urkunde und die ersten drei Plätze Pokale. Am Samstag gab es durch eine Spende von Völkl noch Sachpreise für die Kinder und am Sonntag für die Starter des HSV zusätzlich die Urkunden und Medaillen der HSV Kids-Cup Wertung.

Vielen Dank allen Helfern und Unterstützern, die zum Gelingen der tollen Veranstaltung beigetragen haben.

Die einzige SCT-Starterin Greta Sachsenröder konnte beide Läufe zum HSV Kids Cup gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

In der HSV-Kids-Cup-Zwischenliste liegt sie zur Zeit auf dem hervorragenden zweiten Platz in ihrer Altersklasse U6w.

Hier die Ergebnislisten:

Ergebnisliste 2015 VRS

Ergebnisliste 2015 VSL

Ergebnisliste HSV KidsCup 2015/11

Ergebnisliste HSV KidsCup 2015/12

 

Fotos von den Siegerehrungen

(ms)

 
 

Am 31. Januar 2015,  trafen sich die SCT-Rennläufer und Eltern um ihre diesjährige Vereinsmeisterschaft auszutragen. Gemeinsam mit Rennläufern aus dem Bezirk (Bezirksmeisterschaft) und Rennlaufkids aus ganz Hessen (HSV Kids-Cup 3+4 Nachholtermin) wurde ein Vielseitigkeitslauf auf der Märchenwiese (Wasserkuppe / Rhön) zwei mal durchfahren. Der beste Lauf zählte für die Club-/Bezirksmeisterschaft - bei den Kids noch zusätzlich jeder Lauf für die Kids-Cup Wertung.

Alle hatten viel Spaß und das Rennen war vor 12 Uhr beendet. Bereits um 14 Uhr haben wir die Siegerehrung durchführen können und wer nach Hause wollte, konnte dies im Hellen bewerkstelligen.


Ergebnisliste Club-Bezirksmeisterschaft

Ergebnisliste HSV Kids-Cup 3/2015

Ergebnisliste HSV Kids-Cup 4/2015

Fotos vom Rennen und der Siegerehung (K.Günther)

Herzlichen Glückwunsch allen Meistern und Platzierten! Es war wieder eine schöne Veranstaltung, die im nächsten Jahr hoffentlich wiederholt werden kann. (ms)


 
 

Seite 1 von 2